Die Sicherheit am Flughafen John Wayne wird überprüft, nachdem am Freitagabend Passagiere aus den Terminals evakuiert werden mussten, als ein Mann in einem weißen Overall illegal einen sicheren Teil des Flughafens durchbrach, Flüge verzögerte und Reisende auf dem Rollfeld festsaß.



Der 51-jährige Mann, der sich stundenlang der Gefangennahme entzog, wurde schließlich in der Nähe eines Ticketschalters in der Decke lokalisiert und in Gewahrsam genommen.

Der Vorfall wird eine Überprüfung der JWA-Sicherheit durch die TSA, das Flughafenpersonal und andere auslösen, die beurteilen werden, ob sie befestigt werden sollte, sagte Carrie Braun, Sprecherin des Sheriffs von Orange County am Samstag.





Der Ärger begann sich am Freitag gegen 17.30 Uhr zu entfalten, als der Mann auf dem Flugplatz in einem sicheren Bereich, zu dem nur Flughafenmitarbeiter Zugang haben, gesichtet wurde und Kontakt zu einem Flughafenmitarbeiter aufnahm. Er habe dann die Kontrolle über ein Flughafenfahrzeug übernommen und es auf den Flugplatz vor dem Terminal C gefahren, teilten Beamte mit.

King Tide Newport Strand

Er hielt in der Nähe eines Gates an und versuchte, in einen sicheren Bereich des Terminals einzudringen, woraufhin ein Flughafenmitarbeiter ihn aus den Augen verlor und Rettungskräfte benachrichtigte, teilten die Behörden mit.



Sicherheitsbeamte drängten Passagiere, die bereits durch die Kontrollen gegangen waren, zurück in den Ticketing-Bereich, wo sie den Sicherheitsprozess erneut durchlaufen mussten, bevor sie die Terminals wieder betreten durften. Einige Teile des Flughafens wurden gesperrt.

Das Sheriff-Department von Orange County lokalisierte schließlich den Mann, der später als Johnny Hecker aus San Diego identifiziert wurde, an der Decke und er wurde in Gewahrsam genommen.



Steuerrückerstattung wird noch 2021 bearbeitet

Er wurde wegen Hausfriedensbruchs und Vandalismus in das Gefängnis von Orange County eingewiesen, sagte Braun. Das Gefängnisprotokoll beschrieb ihn als Arbeiter. Er wurde gegen eine Kaution von 120.000 Dollar festgehalten.

Braun sagte, es sei angenommen worden, der Mann habe den weißen Overall aus Papier, den er trug, von irgendwo am Flughafen erhalten. Es war nicht bekannt, ob er zu irgendeinem Zeitpunkt dort gearbeitet hatte oder was sein Motiv gewesen wäre.



Um 20:02 Uhr Der Flughafen wurde geräumt und wiedereröffnet, so dass die Passagiere aussteigen oder aussteigen können, sagte Braun. Es wurde erwartet, dass einige Flüge verspätet oder gestrichen werden, sagte JWA-Sprecherin AnnaSophia Servin.

Trotz des Vorfalls sagte Jeffrey Price, ein ehemaliger Flughafendirektor und Luftsicherheitsexperte, am Samstag, dass das Sicherheitssystem der JWA funktioniert.



Die Art und Weise, wie das System entworfen wurde und war, besteht darin, den Zugang zum Flugzeug selbst zu schützen, sagte Price in einem kurzen Interview am Samstag.

Wenn jemand auf dem Flugplatz verschwindet, seien alle Flughafenverfahren gleich, sagte Price, Professor an der Metropolitan State University of Denver und ehemaliger Flughafendirektor am Rocky Mountain Metropolitan Airport. Eine Resterilisation des Flughafens muss abgeschlossen sein und eine systematische Durchsuchung aller Sicherheitsbereiche muss durchgeführt werden, bis die Person gefunden wird oder die Beamten davon überzeugt sind, dass die Person nicht mehr da ist und nichts zurückgelassen wird.

Kätzchen mit Milch im Gesicht Meme

Zusätzlich zu den strafrechtlichen Anklagen, wenn eine Untersuchung feststellt, dass Hecker ein Sicherheitssystem manipuliert oder kompromittiert hat, wird er höchstwahrscheinlich einen Brief von der TSA erhalten, in dem erklärt wird, wie viel Geld er der Bundesregierung schulden würde, sagte Price.

Während der Sperrung flog ein Helikopter eines Sheriffs tief über dem Flughafen und umkreiste das Rollfeld. Ankommende Verkehrsflugzeuge bildeten eine Linie entlang der Landebahn. Abfliegende Flugzeuge standen auch an den Terminals und entlang der Start- und Landebahn still. Fernsehübertragungen zeigten Gruppen von Reisenden, die mit ihrem Gepäck vor den Terminals warteten.

Obwohl die Abteilung des Sheriffs zunächst nicht bestätigen wollte, was die Durchsuchung veranlasste, erhielten einige Passagiere Informationen von Flugbeamten über die sich entwickelnde Situation.

Das Sheriff-Department von Orange County reagierte auf die Sicherheitsverletzung am Flughafen John Wayne. (Foto von Devin McClellan)

Charles Chronicle aus Newport Beach, der in einem Flugzeug der American Airlines nach Phoenix wartete, sagte, der Kapitän des Flugzeugs habe Informationen von den Fluglotsen weitergegeben und die Passagiere benachrichtigt, dass das Terminal evakuiert wurde und die Stellvertreter des Sheriffs durch das Terminal gingen.

Der Kapitän gab bekannt, dass die Abgeordneten nach einer Person suchen, die über den Flughafenzaun gesprungen, einen Lastwagen gestohlen und durch eines der Tore gekracht war, sagte Chronicle, als sein Flugzeug an einem Terminal-Gate geparkt war. Nach mehr als anderthalb Stunden Wartezeit wurde der Flug von Chronicle gegen 19:45 Uhr zum Start freigegeben.

Andere Passagiere, die Verspätungen überstanden hatten, blieben über die Sicherheitsverletzung weitgehend im Dunkeln.

In Verbindung stehende Artikel

  • Flugbegleiter wehren sich gegen widerspenstige Passagiere – in Selbstverteidigungsklassen
  • Die USA öffnen im November die Landgrenzen für vollständig Geimpfte wieder
  • „Beste Fluggesellschaft der Welt“ für 2021 enthüllt
Elizabeth Robins aus Washington D.C., die mit einem Anschlussflug von Southwest Airlines aus Las Vegas ankam, sagte, ihr Flugzeug sei nach der Landung um 18.30 Uhr auf dem Rollfeld stecken geblieben, der Copter des Sheriffs kreise über ihnen. Flugbegleiter erklärten, Reisende im Terminal müssten erneut überprüft werden, bevor sie das Flugzeug parken und den Flughafen betreten konnten.

Robins, die ihre Familie in Orange County zu einer Beerdigung besuchte, sagte, sie habe mindestens zwei Stunden gewartet, bevor sie das Flugzeug verließ .

Ich bin froh, dass alle in Sicherheit sind und wie die Flugbegleiter von Southwest uns unterhalten haben, während wir gewartet haben, sagte sie. Das Flugzeugpersonal hat die Veranstaltung gut und effizient abgewickelt.




Tipp Der Redaktion